{title}

Es besagt, dass der Defragmentierer nicht starten kann. Ich versuche, meinen Computer zu defragmentieren, weil etwas mit meinen Microsoft Security Essentials passiert ist und es nicht mehr ist. Wenn ich jetzt versuche, es erneut herunterzuladen, heißt es: Kann den Microsoft Security Essentials-Installationsassistenten nicht abschließen. Ein Fehler hat verhindert, dass der Microsoft Security Essentials-Installationsassistent fortgesetzt wird . Bitte starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut.

Holen Sie sich eine intelligente Defragmentierung und stellen Sie sicher, dass das Programm deinstalliert ist. Starten Sie das Programm neu und installieren Sie es

OK, ich habe die intelligente Defragmentierung heruntergeladen und auf Defragmentierung geklickt. Nach 3 Sekunden wird neben dem Symbol für das Laufwerk/c die Meldung "Stoppen" angezeigt.

und ja, ich habe dafür gesorgt, dass das Programm deinstalliert wird und es immer noch erscheint

Was bedeutet das, dass etwas passiert ist? Starten Sie die Wiederherstellungskonsole und führen Sie es aus chkdsk/r

Als ob ich meinen Computer gescannt hätte und er Malware loswurde, sagte er, er solle den Computer neu starten, damit er repariert wird, und ich tat es. Als er hochfuhr, kam die Microsoft-Sicherheit nie hoch und er ließ sich nicht öffnen.

und ich bin auf einem Netbook, also kann ich keine CDs einlegen

und ich ließ chkdsk laufen, es überprüfte 3 Sachen, dann schloss es, als es getan wurde?

1) Befolgen Sie die Anweisungen. Booten Sie zum Wiederherstellungskonsole und Renn chkdsk/r . Wenn Sie nicht von einer CD booten können, gehen Sie zu START - RUN und geben Sie Folgendes ein: chkdsk/r und drücken Sie ENTER. Sie werden gefragt, ob Sie es beim nächsten Start ausführen möchten - sagen Sie "Ja". 2) Möglicherweise ist Ihr System noch infiziert. Rufen Sie das Malware-Forum auf dieser Website auf und befolgen Sie die Anweisungen oben auf der Seite.

ok ich habe das alles gemacht, nichts hat sich geändert.

Ok, ich folge den drei Schritten im Malware-Forum. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Bat-Datei zum Wiederholen von Datensatzdaten aus dem Ordner mit dem Ändern des Titels JJJJMMTT

Ich muss eine Fledermausdatei schreiben, die Dateien aus einem Ordner kopiert, dessen Name sich täglich ändert, und die ich aus dem Ordner von gestern kopieren muss. Das heißt Wenn heute der 12. Februar 2010 ist, muss ich Dateien aus dem Ordner 20100211 kopieren und morgen muss ich Dateien aus dem Ordner 20100212 kopieren. Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie ein
Code:

echo% date%
poste dann, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wir müssen dies wissen, damit wir einen Code erstellen können, der für Ihr Datumsformat funktioniert.

es ist: Sa 13.02.2010

Achten Sie auf das Monatsende.

Ich könnte dies auch erreichen, indem ich den Inhalt des neuesten Ordners, in dem der Ordnername wie JJJJMMTT lautet, in einen Ordner mit dem Namen current kopiere. Würde das alles noch machbarer machen?

Bitte beantworte die Frage von helpmeh.

Entschuldigung, ich muss blind werden. Jedenfalls brauchen wir das Datumsformat nicht wirklich, wenn wir VBS verwenden können.
Code:

@echo offEcho Wscript.echo eval (WScript.Arguments (0))> evaluation.vbsFor/f "delims =" %% A in ('cscript // nologo evaluation.vbs "year (date-1)"') setzen YYYY = %% AFor/f "delims =" %% B in ('cscript // nologo valu.vbs "month (date-1)"') setze MM = %% BFor/f "delims =" %% C in ('cscript // nologo evaluation.vbs "day (date-1)"') setze DD = %% Cdel evaluation.vbsif% MM% LSS 10 setze MM = 0% MM% wenn% DD% LSS 10 setze DD = 0% TT% Quellordner festlegen =% JJJJ %% MM %% TT% Dateispezifikation festlegen =. Zielordner festlegen = c:  whatever  whatevercopy "% Quellordner% \% Dateispezifikation%" "% Zielordner%"

Hervorragend, vielen Dank. Ich schätze es sehr.

Dies kann verkürzt werden (durch Kombinieren der Auswertungen), sodass Sie die cscript.exe-Engine nicht dreimal aufrufen müssen.

Tatsächlich. Und Sie können die Parameterübergabe insgesamt beseitigen.
Code:

@echo offREM muss sign - oder + set diff = -1Echo Wscript.echo Jahr (Datum% diff%) ^ & ", ^ & Monat (Datum% diff%) ^ &", "^ & Tag (Datum% diff%) %)> datecalc.vbsFor/f "tokens = 1-3 delims =," %% A in ('cscript // nologo datecalc.vbs') tun (setze JJJJ = %% A setze MM = %% B setze TT = %% C) del datecalc.vbsif% MM% LSS 10 set MM = 0% MM% if% DD% LSS 10 set DD = 0% DD% set Ordnername =% JJJJ %% MM %% DD%

Beliebte Beiträge