{title}

Hi ya fellas 'Weiß jemand von euch, dass' XPS'-Druck funktioniert, bitte? Ich habe plötzlich festgestellt, dass ich nicht mehr in diesem Format auf meinem Computer drucken kann. Ich habe einen XPS-Viewer installiert, damit alle meine vorherigen XPS-Dokumente angezeigt werden. Jetzt versucht der XPS-Prozess jedoch, im PRN-Format zu drucken. Kann mir jemand bitte helfen?

Oh, ich lasse Win 7 Jungs laufen. Niemand kann helfen? BEEINDRUCKEND!

Sagen Sie, was Sie bereits getan haben. Entfernen Sie die Software und installieren Sie sie erneut. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um einige Tage zurückzugehen. Haben Sie kürzlich Änderungen am System vorgenommen?

Vergewissern Sie sich, dass im Druckdialog die Option "In Datei drucken" nicht aktiviert ist.

Ich habe versucht, das System ohne Erfolg wiederherzustellen, mein Freund. Entfernen und erneut installieren Ich bin interessiert, aber ich weiß nicht, wie ich diesen Kumpel anstellen soll.

Ich brauche meinen Druck, um die hier angekreuzten Knospen abzulegen, da ich das tun möchte. Ich möchte nicht nur die Dokumente ausdrucken.

OK, "Bud". Ich werde es so einfach wie möglich formulieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf dem XPS Document Writer zu drucken: 1. Wenn Sie "In Datei drucken" aktiviert haben, wird in eine PRN-Datei gedruckt.2. Wenn Sie "In Datei drucken" deaktiviert haben, wird in eine XPS-Datei gedruckt.3. Bitte nenne mich nicht "Bud".

Was ist mit euch hier oben? Jedes Mal, wenn ich hierher komme (oder fast genug), werde ich von jemandem geschlagen, weil meine Grammatik nicht zu Ihnen passt! Sie Ich rufe nicht gerne Bud an. Ein anderer von Ihnen analysiert jedes Komma, das ich einsetze! WAS GLAUBST DU WER DU BIST! Ich gebe mein Bestes, um respektvoll und höflich zu euch zu sein! Ich bringe hier keine Einstellung zum Ausdruck, aber Jungs, seid ihr voll damit! Seien Sie dankbar, dass ich mit Ihnen in der Haltung, die Sie zeigen, überhaupt spreche!

OK Herr GLOOPS, vielleicht sind Sie kein Engländer und Sie wissen nichts über britischen Sarkasmus. In diesem Fall bitte ich Sie, mir zu vergeben, aber hier ist die Erklärung für meinen obigen Beitrag: Ich habe mir die Mühe gemacht, XPS Document Writer zu überprüfen das Kontrollkästchen aktiviert und deaktiviert. Ich habe festgestellt, dass bei aktivierter Option eine PRN-Datei angezeigt wird. Ich habe zu Ihnen gesagt: "Wird die Ausgabe in eine Datei überprüft?". Du bist so zurückgekommen. Nun, eine britische Person, die die "Knospe" als Betonung interpretieren und "du Idiot, ich möchte in eine Datei drucken" bedeuten könnte. (Ich mache keine Emoticons, damit ich nicht weiß, was "" bedeutet.) Wenn Sie jemanden als Kumpel oder Kumpel oder Kumpel bezeichnen, wenn Sie ihn nicht gut kennen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie ihn für dumm halten oder dass Sie es sind wütend auf sie. Wenn Sie das nicht so gemeint haben, dann können Sie mich "Bud" nennen, und es macht mir nichts aus. Nun, haben Sie versucht, was ich vorgeschlagen habe? Und hat es geklappt?

Du bist es nicht, wir sind es. Ehrlich.

Hey, Mr "GLOOPS", erinnerst du dich daran? Hast du schon eine Antwort?

Ok Lachsforelle Ich sehe, wie Sie mich hier falsch verstanden haben. Ich versuche hier nicht lustig zu sein, mein Freund, aber ich kann sehen, wie du das denkst. Ich entschuldige mich für diesen Kumpel, ich habe hier nichts über die Anrede gesagt. Das werde ich auch niemals tun! Ich werde einen separaten Beitrag schreiben, in dem ich hoffe, dass dies und alle zukünftigen Streitigkeiten in Bezug auf dieses Problem beigelegt werden. Ich glaube, ich habe es geklärt. Ich habe gerade eine Neuformatierung und eine Neuinstallation von Windows 7 durchgeführt. Ich kann nicht erklären, warum, aber das Druckverfahren für XPS-Dokumente, das ich jetzt eingerichtet habe, unterscheidet sich geringfügig von dem, was es vor der Neuinstallation meines Systems war. Ich kann nicht erklären, warum das so sein soll, aber es ist so. Dank Ihrer Intervention habe ich nun die richtige Vorgehensweise gefunden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Nochmals vielen Dank an die Jungs. Tut mir leid für all die Mühen

Da ich beide Seiten dieses Beitrags sehen konnte, ist es erfrischend zu sehen, dass ein kleines Missverständnis herausgearbeitet werden kann.

Ich bin froh wieder mit GLOOPS befreundet zu sein! Ich bin froh, dass dein Problem gelöst ist, Kumpel! (Nicht sarkastisch sein!)

Ich möchte nur ein paar hier oben "klären", wenn ich darf. Ich bin anscheinend auf dem falschen Fuß davongekommen, obwohl ich nicht weiß, wie oder warum. Lassen Sie mich zunächst darauf hinweisen, dass ich diese Site als vorbildlich betrachte. Ich für meinen Teil schätze meine Kommunikation hier oben sehr. Ich glaube, dass ich mich sehr bemüht habe, sind frühere Beiträge, um dies euren Jungs zu vermitteln! Ich spreche hier oben und in der Tat in allen Foren, die ich besuche, so ziemlich so, als ob wir auf der Straße sprechen würden. Ich bin ein Engländer, der geboren und aufgewachsen ist. Ich bin stolz, sagen zu können, dass ich ein Yorkshire-Mann bin. Dies könnte einer der Gründe sein, warum mein „Englisch“ nicht unbedingt die „Königinnen“ sind! (Obwohl ich meine GSE in englischer Sprache habe, wundern Sie sich vielleicht darüber!) LOL! Ich habe viele amerikanische "Kumpels", wie sie sagen, also denke ich, dass ich größtenteils in einen amerikanischen Kommunikationsstil verfallen bin. Ich entschuldige mich nicht dafür, da dies sowieso der Weg ist, auf dem die meiste Kommunikation verläuft. Also Jungs, du musst nie etwas anderes in meinen Posts lesen als das, was ich sage. Wenn ich dich "Kumpel" oder "Kumpel" nenne, meine ich genau das. Nichts anderes! Kiddo ist ein anderer Begriff, den ich manchmal benutze. KEINE VERLETZUNG IST JEDERMANN BESTIMMT! Bitte verstehe das und lass uns alle miteinander auskommen, wie wir es tun sollten. Wenn jemand einen „Knochen“ bei mir hat, bring ihn an und lass ihn aussortieren. Grüße und Respekt an jeden von euch GLOOPS. LOL

Nenn mich nicht "Kiddo".

Meine Freundin ist auch Nordländerin, von der anderen Seite des Pennins (Wigan), also bin ich es gewohnt, stumpf und geradlinig zu sprechen! Gloops, du kannst dich entspannen, Kumpel, alles ist vorbei und erledigt, und jeder ist glücklich. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, alter Mistkerl.

Viele hier auf dieser Seite des Teiches verwenden "guy" frei, um eine Person auf vertraute Weise anzusprechen. Die Geschichte des Wortes ist von Interesse. www.behindthename.com/name/guy

Guido Fawkes. Guy war eine vertraute Form von Guido (wie Jack für John, Jim für James, Bill für William, Tony für Anthony usw.), aber heutzutage wird Guy oft als eigenständiger Name angegeben. Was ist mit Buddy? In Schottland ist ein Buddy eine Person aus Paisley.

Nun, das macht uns fast zu einer Art Verwandten? LOL!

Gute kostenlose Website für den Bau von Räumen

Jeder Ort wie kostenlose Server, an dem Sie Ihre eigenen Seiten veröffentlichen können, aber ich möchte sie nicht verwenden, da ich Probleme habe und eine Deadline einhalten muss, an der ich dies hätte tun sollen. Bitte ein CH-Mitglied mit einem Antwortbeitrag.

Willst du einen oder willst du keinen?

Google-Seiten sind nicht die besten, aber sie werden es tun.

Wenn Sie freien Webspace suchen, schauen Sie sich dieses Thema an :?

www.computerhope.com/forum/index.php/topic,82711.msg547867.html#msg547867

Tut mir leid, dass ich das verpasst habe.

Nein, der abgesicherte Modus kann nicht aufgerufen werden

Wenn Sie versuchen, Windows mit einer 32-Bit-Betriebssystem-CD neu zu installieren, funktioniert dies auf einem 64-Bit-System. Idealerweise würden Sie ein 64-Bit-Betriebssystem erhalten, aber ein 32-Bit-Betriebssystem funktioniert auch einwandfrei.

Vielen Dank, ich werde es versuchen und dich wissen lassen, wie es funktioniert, danke

Versucht, normale xp32-Disc auszuführen, wird aber nicht geladen. Ist dieses Problem mit dem mt xp 64-System oder meiner 32 xp-Disc?

Ich denke nicht, dass das funktioniert.

Ich meine, wie bei einer Neuformatierung, keine Reparaturinstallation eines vorhandenen Betriebssystems.

Wie kann ich den Computer zum Booten bringen?

Gotcha.hinoon wie in Ihrem anderen Thread erwähnt, benötigen Sie eine offizielle XP-CD, die der von Ihnen installierten Version entspricht. Daran führt kein Weg vorbei.

ok danke hatte gehofft es gäbe eine möglichkeit umzugehen das ich keine xp64 disc habe

Du wirst einen brauchen.

Beliebte Beiträge